Sonja Panthöfer

Ich kenne mich mit Stress aus. Warum? Weil ich immer wieder mit Menschen zu tun habe, die gestresst sind. Als Atemtherapeutin und Coach begleite ich stress- und schmerzgeplagte Menschen, die sich nach Entspannung sehnen. Doch auch als Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache sitzen immer wieder Schüler vor mir, die sich mit dem Lernen schwertun, weil sie angespannt und unkonzentriert sind. Da ich außerdem regelmäßig Deutsch-Prüfungen abnehme, erlebe ich oft Kandidaten, die ihr Potenzial nicht abrufen können, weil sie unter Prüfungs- und Leistungsangst leiden.
Menschen fühlen sich auch deshalb gut bei mir aufgehoben, weil ich Stress aus eigener Erfahrung kenne und daher nicht nur theoretisch weiß, wovon ich rede. Entspannung für Kopfmenschen ist eine Haltung, die sich erlernen lässt. Ich begleite Sie dabei.

Buch und Podcast

Endlich einmal wieder richtig abschalten: rationalen Menschen fällt das oft schwer. Haben Sie Schwierigkeiten, in Ihren Körper hineinzufühlen? Sind Sie ein rationaler Mensch, in dem sich möglicherweise alles dagegen sträubt? In meinem Buch finden Sie Übungen, wie man mit wenig Aufwand eine gute Beziehung zwischen Verstand, Gefühlen und Körperempfindungen aufbaut. Damit können Sie nicht nur leichter entspannen, es hilft Ihnen auch, besser mit Stress, Schmerzen und Konflikten umzugehen.

Begleitend zum Buch, das ganz frisch erschienen ist, gibt es ein Podcast. Jeden zweiten Montag gibt’s eine neue Folge und weiter geht’s am 26.11.18.

Mein Podcast gibt es jetzt ganz neu auch:

für spotify-Hörer (incl. einer Playlist Entspannungsmusik für Kopfmenschen)

für Apple-Hörer

 

Was ich tue

Wenn ich mich mit einem Wort beschreibe, würde ich sagen: Ich bin vielseitig. Mehrere Jahre habe ich als Nachrichtensprecherin und -redakteurin die Ereignisse in der Welt für die Hörer zusammengestellt. Doch mit der Zeit wurde mir klar, dass ich es viel spannender finde, Menschen zu treffen: Ich bin gern im Gespräch. Dialoge sind auch das verbindende Element zwischen meinen unterschiedlichen Tätigkeiten als Autorin und Interviewerin für verschiedene Zeitungen und Verlage, sowie als Coach und Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache.

Ich führe Interviews mit Menschen, die ich inspirierend finde:

über Gesellschaft, Psychologie & Politik

mit Natalie Knapp über den Umgang mit Krisen

mit Andreas Urs Sommer über Toleranz & Werte

mit Christl Lieben über das Böse

mit Hans-Joachim Maaz über Mainstream & innerseelische Demokratie

über Philosophie

mit Emanuele Coccia über die Philosophie der Pflanzen

mit Wilhelm Schmid über die Philosophie des Atmens

mit Michela Marzano über die Philosophie des Körpers

mit Alexandre Lacroix über die Kulturgeschichte des Kusses

mit Theo Fischer über Lebensphilosophie

über Sprache & die Macht der Kultur

mit Hans-Martin Gauger über das Schimpfen und Fluchen

mit Guy Deutscher über die Macht der Kultur

Seminare und Kurse, die ich anbiete:

Stressbewältigung

Im Eulenmodus

Vielleicht haben Sie die Eule auf meiner Webseite bemerkt. Dort sitzt sie als eine Art Wappentier, denn zur Entspannung für Kopfmenschen gehört für mich eine Haltung, die ich Eulenmodus nenne. Dabei dienen die natürlichen Fähigkeiten dieses Tiers als Wegweiser. Im Eulenmodus zu sein bedeutet: präsent zu sein und der Umwelt entspannter zu begegnen.

Im Seminar lernen Sie die Wegweiser kennen und probieren gleich an Ort und Stelle aus, welche davon am besten für Sie funktionieren.

Entspannung für Kopfmenschen

Dieses Seminar können Sie sich als einen entspannten Spaziergang in 6 unterschiedlichen Etappen vorstellen. An jedem Kursabend lernen Sie eine dieser Stationen kennen und probieren in kleinen, einfachen Übungen aus, welche davon gut geeignet für Sie sind. Im Zusammenspiel ergibt sich daraus eine neue, souveräne Haltung, die Ihnen hilft, besser mit Stress umzugehen. Spürbar wird dabei: Stress lässt sich zwar nicht völlig aus der Welt schaffen, aber Sie wissen künftig, wie Sie ihn spürbar lindern können.

Walk and Talk im Englischen Garten

Das Prinzip: Sie gehen mit mir spazieren und wir besprechen Ihre Sorgen oder die Herausforderungen, vor denen Sie stehen.

Hintergrund: Walking Meetings, d.h. entspannte Spaziergänge, sind gut für Körper und Geist. Außerdem kann man sich im Gehen besser auf ein Thema konzentrieren und wird nicht immer abgelenkt.

2 x monatlich, donnerstags 18.15 Uhr – 19.45 Uhr

2 bis 3 Teilnehmer, verbindliche Anmeldung per Mail

Kommunikation im Beruf

Das neue Programm finden Sie hier in Kürze.

Miteinander reden

Grenzen setzen ohne Zoff

Dieses Seminar ist Debattierclub und Kommunikationstraining zugleich. Im Fokus stehen Wegweiser für ein offenes Miteinander und den Umgang mit Konflikten. In Rollenspielen und Diskussionen üben Sie sich darin, empathisch, offen und klar zu kommunizieren. Ziel ist es, konstruktive Gespräche zu führen und dabei – wenn nötig – Grenzen zu setzen und zwar ohne Zoff.

Atem, Stimme und Aussprache

Das neue Programm finden Sie hier in Kürze.

Newsletter

0 + 4 = ?

Besuchen Sie auch meinen Blog:
www.sounds-deutsch.de

Jedes Jahr ziehen Menschen nach Deutschland um, deren Muttersprache nicht Deutsch ist: Leute, die hier arbeiten, die besser Deutsch sprechen möchten und Deutschland und die Deutschen besser verstehen wollen. Viele dieser hochmotivierten und netten Menschen habe ich kennengelernt und unterrichtet. Für sie alle ist dieses Podcast gedacht.

Kontakt

Sonja Panthöfer
80799 München
Telefon: 0160-5569585

info(at)sonjapanthoefer.de

Falls ich Ihren Anruf nicht direkt entgegennehmen kann, hinterlassen Sie mir doch bitte eine Nachricht auf der Mailbox, ich rufe Sie gerne zurück.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!